Answer
Wenn du ein zertifizierter Taucher bist, musst du deinen Tauchschein und dein Logbuch mitbringen.
Alle Taucher müssen ein ärztliches Attest vorlegen, das innerhalb des letzten Jahres ausgestellt wurde.

Answer
Es ist ratsam, aber nicht notwendig. Wir haben alle notwendigen Ausrüstungen zum Mieten an Bord.
Bitte beachten Sie, dass der Tauchcomputer beim Tauchen auf den Malediven obligatorisch ist.

Answer
Wir halten uns strikt an die Ägyptische Tauchvorschriften, die die Tauchgänge ausnahmslos auf maximal 30 m beschränken. Diese Grenze gilt für alle Taucher, auch für Fortgeschrittene und Auszubildende im Tieftauchen. Die maximale Tiefe für Taucher mit Anfängerausweis beträgt 20 m.

Answer
Nein, das ist nicht nötig. Wir haben ein Team von erfahrenen Tauchprofis, die es gewohnt sind, Gruppen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Erfahrungsstufen zu führen. Die Gruppen werden nach ihren Fähigkeiten eingeteilt, um ein maximales Erlebnis für alle unsere Gäste zu gewährleisten.

Answer
Die Zahlung vor Ort sollte in bar erfolgen. Wir akzeptieren die wichtigsten Fremdwährungen wie Euro, Britisches Pfund, Schweizer Franken und US-Dollar. Wir akzeptieren Kreditkarten: Visa Card und Master Card nur mit einem Aufpreis von 3% (Bank Kosten) . bezahlten Betrag.

Answer
Das Tauchbasis ist von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Answer

Answer
Wir bitten Sie einige Tage vor Tauchbeginn (für Tauchen und / oder Kurse), sich zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr bei uns im Tauchzentrum zu melden. Folgende Unterlagen sind mitzubringen:
# Der Tauchgutschein,
# Ihre Ausrüstung (falls Sie welche haben),
# Ihre Tauchkarte Padi , SSI oder CMAS,
# Ihre Tauchreiseversicherung,
# Ihr medizinisches Zertifikat und das Logbuch,
# Passkopie

Answer
Ja bitte, es ist im allgemeinen üblich und die Leute bekommen vergleichsweise geringe Gehälter und rechnen fest mit einem Trinkgeld. Eigentlich wird es für fast alle Leistungen erwartet. Ein guter Tip: haben Sie immer ein paar kleine ägyptische Pfund dabei.